Miguel Tovar, Ph.D.

Miguel Tovar ist derzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter am Economic and Social Research Institute (ESRI) in Dublin, Irland. Er arbeitet in der Abteilung für Energie und Umwelt. Er promovierte in Wirtschaftswissenschaften an der University of Essex. Er absolvierte einen Master in Wirtschaftswissenschaften an derselben Universität und B.A. in Wirtschaftswissenschaften am Instituto Politecnico Nacional in Mexiko-Stadt. Zuvor war er als Postdoktorand am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), als Lehrassistent an der Universität Essex und als Forscher am mexikanischen Forschungsinstitut für Öl tätig.

Er hat in Zeitschriften wie dem Energy Journal, Energy Economics, Energy Policy, Resource and Energy Economics und Ecological Economics veröffentlicht. Seine Forschungsinteressen umfassen die Verteilungseffekte der Energie- und Umweltpolitik, Mikrosimulation, Umweltbesteuerung und nachhaltigen Verbrauch.