Dr. Jana Stöver

Dr. Jana Stöver ist seit Januar 2018 als Postdoc am Lehrstuhl für Umwelt- und Energieökonomik beschäftigt. Sie studierte Volkswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Statistik und Ökonometrie an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie in Schweden und Südkorea und schloss ihre Dissertation an der Universität Hamburg in 2013 ab. Von 2014 bis 2016 war sie als Postdoc an der Universität Hamburg am Arbeitsbereich für Finanzwissenschaft und am Kompetenzzentrum Nachhaltige Universität tätig.

Sie hat zudem als Junior und Senior Researcher am Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) gearbeitet und als Consultant angewandte Fragestellungen der Umweltökonomik u.a. für die Weltbank, die OECD und die GIZ untersucht.

Ihr Forschungsschwerpunkt liegt in der evidenzbasierten Umwelt- und Entwicklungsökonomik, insbesondere im Bereich nachhaltige Entwicklung. Aktuell beschäftigt sie sich mit der Rolle von Technologiediffusion für nachhaltige Entwicklung. Das Vorhaben führt sie im Rahmen eines DAAD-P.R.I.M.E. Fellowships (finanziert durch das BMBF und EU Marie Curie Actions/COFUND) durch.

Persönliche Homepage