Susann Adloff studierte Wirtschaftswissenschaften in der Vertiefung Verhaltensökonomik (B.Sc.) an der Universität Konstanz und Economics (M.Sc.) an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Seit Sommer 2017 ist sie als Promoventin im Projekt "DICES - Handeln im Wandeln in SIDS" am Institut für Regionalforschung, Umwelt- und Ressourcenökonomik angestellt und im Promotionsprogramm "Quantitative Economics"  eingeschrieben.